Wintergemüse Wirsing

Im dörflichen Kaufmannsladen blieb mein Blick an einem Wirsing hängen.
Die netzartige Struktur der Blattadern, die Farbtöne vom satten Blaugrün bis zum hellen Gelbgrün – das alles landete in meinen Korb. Der Wirsing stellte sich als äußerst fotogen heraus, sogar in schwarz-weiß.
Und anschießend hat er sehr gut geschmeckt.


Wirsing wird regional angebaut und ist außerdem gesund: Kalorienarm (25 kcal pro 100 Gramm), reich an Chlorophyll, Eisen, Phosphor, B-Vitaminen und Vitamin C. Auch Folsäure und Kalium für Zellbildung und Regulierung des Blutdrucks sind enthalten – kurz ein rundum lohnendes Fotografen-Gemüse.


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.