Wintereinbruch

War nicht eben noch Herbst in meinem Lieblingswald mit leuchtenden Blättern an den Bäumen? Bei Sonnenschein glühten rote und goldene Töne, bei bedecktem Himmel herrschten satte Braunabstufungen vor.
Die warmen Farben verschwinden nun. Manchmal  versinkt alles  in frostigem Nebel, dann wachsen überall Eiskristalle und überzuckern die Welt. An solchen Tagen möchte ich lieber doch nicht in einem Land mit ewigem Sommer leben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.