Neues Telezoom

Die Stockfotografie ermöglicht mir ab und zu, meine Fotoausrüstung aufzustocken – „Aufstockfotografie“ sozusagen.

Ursprünglich dachte ich daran, ein Teleobjektiv bis 300 mm anzuschaffen, das sowohl für meine Vollformat-Kamera D750 als auch für die kleine DX D5500 geeignet ist.
Von verschiedenen ausprobierten Objektiven unter 1 Kg gefielen mir an meiner Kamera bei 300 mm nur die Bilder des Nikon AF-P DX 70-300 mm 1:4,5-6,3G ED VR
Für Vollformat ist es allerdings nicht geeigntet.
Im Telebereich hat DX den Vorteil des kleineren Sensors, 300 mm wirken dadurch wie 450 mm. Warum nicht die Stärken der verschiedenen Formate nutzen, statt zu denken, dass beide Kameras alles können sollen?

Dieses Objektiv ist nicht gerade lichtstark, hat nur ein Plastikbajonett, keinen Schalter für den Bildstabilisator und keinen Staub/Spritzwasserschutz – eben eine „Schönwetterlinse“. Aber es ist recht klein und extrem leicht – ein Garant, dass es oft mit dabei sein wird. Und mit etwas über 300,- € reißt es kein allzu großes Loch ins Budget.

Die ersten Versuche bei schönem Wetter haben auf jeden Fall Spaß gemacht:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.