Carlow Rockt 2018

Benefiz-Konzert
Am 30. Juni 2018 lud der Kulturkreis Carlow erneut zum Open Air Festival zugunsten der Flüchtlinge an den Grenzen Europas ein – und ca. 1000 Besucher kamen über den Abend verteilt, um dabei zu sein.
Die Musiker spielten ohne Gage. Ebenso kostenlos standen Organisatoren, Techniker, Bühnen- und Zeltaufbauer, Essen- und Getränkeverkäufer, Ordner … und viele weitere Helfer und Sponsoren zur Verfügung.
Mehr dazu auf der Seite: Kulturkreis Carlow >>
Die Spenden gingen zum größten Teil an borderline-europe Menschenrechte ohne Grenzen e.V. >>

Dieses Jahr hatte ich mir vorgenommen, auch mal die Drummer fotografisch zu erwischen. Sie sitzen meistens hinter den anderen und haben zudem oft wenig Licht …