Carlow Rockt 2019

22. Juni 2019 – Rock an der Kirche Carlow. Zum zehnten Mal fanden sich engagierte Musiker zusammen, um ein rasantes BENEFITZ – Open Air Festival mit freiem Eintritt zu realisieren. Alle Künstler spielten ohne Gage. Um das Festival zu ermöglichen, … Weiterlesen

Nachtigall im Garten

In unserem Garten brütet die Nachtigall. Bereits im April hörten wir ein Mänchen singen und rätselten, ob es sich um einen Sprosser oder eine Nachtigall handelt. Die einzelnen Strophen waren ca. 3 Sekunden lang und als das typische düh-düh-düh Crescendo … Weiterlesen

Artensterben

Nach dem Bericht des Weltbiodiversitätsrats (IPBES) steht unserer Erde ein katastrophales Artensterben bevor: Eine Millionen Tier- und Pflanzenarten (von etwa acht Millionen der bekannten Arten) sind durch menschliche Eingriffe in die Natur vom Aussterben bedroht.Das betrifft zunächst  bestimmte Pflanzen, Fische, … Weiterlesen

Auf Tournee in Süddeutschland

Unsere Tournee führte uns im März / April nach Baden-Württemberg und Bayern. Zwischendurch gab es spielfreie Tage, so konnten wir kurz in die Berge fahren und fühlten uns fast wie im Urlaub.

Krankenhausgeschichten

Zum Ansehen:Auf die kleinen Bilder klicken und dann in den großen Fotos blättern. Zum Download:– Mit der rechten Maustaste auf ein kleines Bild klicken– „Link in neuem Fenster öffnen“ wählen– großes Blid mit der rechten Maustaste anklicken– „Bild speichern unter“ … Weiterlesen

Beim Gourmet-Koch in Carlow

Am 13. April 2019 laden der Carlower Koch Günter Weinberg und der Kulturkreis Carlow zum 12. Mal zu einem kulinarisch-kulturellen Abend ein. Das Besondere daran: Gekocht und serviert wird von engagierten Laien aus den umliegenden Dörfern – unter der Leitung … Weiterlesen

Wintergemüse Wirsing

Im dörflichen Kaufmannsladen blieb mein Blick an einem Wirsing hängen. Die netzartige Struktur der Blattadern, die Farbtöne vom satten Blaugrün bis zum hellen Gelbgrün – das alles landete in meinen Korb. Der Wirsing stellte sich als äußerst fotogen heraus, sogar … Weiterlesen

Vorsicht: Nandus wechseln die Straßenseite

Im Jahr 2000 konnten ein paar Nandus aus einer Freilandhaltung in Schleswig-Holstein ausbrechen. Mittlerweile hat sich eine stabile Population aus mehreren Gruppen entwickelt, die vor allem in Nordwestmecklenburg östlich des Ratzeburger Sees anzutreffen sind. Die Tiere ahnen offenbar, dass Verkehr … Weiterlesen

Namenlose Schokolade

Wenn die Tage kürzer werden und Weihnachten allmählich näher rückt, ist Zeit für warme dunkle Farben – und für Schokolade. Wer Stockfotos macht (was sind Stockfotos?), hat natürlich längst angefangen, saisonal passende Bilder zu gestalten. Da solche Bilder für alle … Weiterlesen

Rummel in Mölln

„Immer schneller geht die Fahrt“ – immer länger die Belichtungszeit – aber nur zum Teil und dann mit ND-Filter und Stativ.

Gäste aus dem Norden

Wenn die Kraniche fort ziehen, kommen Gäste aus dem Norden zu uns: Z. B. der elegante Silberreiher mit seinen langen, majestätischen Flügelschlägen. Vor wenigen Jahren wäre so eine Sichtung hierzulande eine Sensation gewesen, heute lassen sich die Vögel häufiger in … Weiterlesen