2. Platz beim Fotowettbewerb Pixelrunde 2015

D55_2505Die Pixelrunde ist ein Digital-Fotowettbewerb von Fotoclubs aus Schleswig-Holstein und dem Team der Direktmitglieder.
Die Bilder müssen erst die Fotografen der einzelnen Clubs überzeugen, denn jeder Club darf nur eine bestimmte Anzahl einreichen, so auch das Fotoforum Lübeck, in welchem ich Mitglied bin.
Eine dreiköpfige externe Jury bewertet die Einreichungen. Die Preisverleihung fand am 24. Oktober 2015 in Lübeck statt.

Auf den 2. Platz zum Thema Freiheit kam mein Foto „Grenze“. Aufgenommen wurde es in Schlagsdorf, wo ein Teilstück der Grenzanlage der ehemaligen DDR zu finden ist.

Der 1. Platz in dieser Kategorie ging an Marianne Hoffmann von der Gruppe der Direktmitglieder mit ihrem Bild „Vogelfrei“.

Sagenhaft – Die Mordmühle von Neschow

mordmuehleMitglieder des Landesverbands Freier Theater MV haben in einer Gemeinschaftsproduktion Sagen aus dem Norden zusammengetragen und abwechslungsreich inszeniert, kurz, knapp, deftig, heftig, musikalisch, tragisch, komisch – mit allem was ein Koffer, eine Tasche, ein Hut … zu bieten hat. Das Ganze wurde in einen flexiblen Rahmen gefasst, der verschiedene Kombinationen zulässt: Vom Abendprogramm bis zum Intermezzo, Open Air, in Vielzweckräumen oder im Theatersaal.

Das Figurentheater Winter ist mit der Mordmühle von Neschow dabei, ein grausiges 15 Minuten-Drama das einst im Nachbardorf stattgefunden haben soll.
 
Die Ur-Premiere fand am 25. August 2015 Open Air in Rerik statt.
Nächste Aufführung in neuer Zusammensetzung und damit wieder eine Premiere
am 23. Januar 2016 um 20.00 in der BÜHNE 602, Rostock im Rahmen des Spiellustfestivals.

Aktuelle Aufführungen finden Sie unter THEATER – Termine >>