Vogelfutterhaus

Lockdown bei nasskaltem, trüben Wetter, da könnte man doch am gemütlichen heimischen Arbeitsplatz mal so richtig produktiv sein. Allerdings haben wir nach dem ersten Frost das Vogelfutterhaus im Garten aufgestellt.
Seitdem tobt dort das Leben – und ich bin tagsüber abgelenkt.
Ab und zu kommen besondere Gäste vorbei:

Mittelspecht an der Meisenkugel

Mittelspecht an der Meisenkugel

Sperber landet auf dem Futterhaus, hat aber keine Beute gemacht - diesmal

Sperber landet auf dem Futterhaus, hat aber keine Beute gemacht

Für Technikinteressierte – Mittelspecht: Nikon Z7 mit FTZ-Adapter und DX Objektiv AF-P DX 70-300 mm 1:4,5-6,3G ED VR,
Sperber: Nikon Z7 mit FTZ-Adapter und Tamron 90mm 2,8  (beides nicht optimal, war gerade zufällig auf der Kamera)

Inzwischen schaue ich die meiste Zeit nur fasziniert zu, ohne an Fotos zu denken. Das sind die wertvollsten Momente.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.